Origineller und indivdueller Schmuck von www.pearlfactory.de


Donnerstag, 19. März 2015

Dortex Design Award Finalrunde

Zuallererst einmal ein liebes Dankeschön an alle, die mich mit einer guten Bewertung unterstützt haben.
Ich wurde zur Finalrunde des Dortex Design Awards nach Dortmund eingeladen, wo die Jury die eingereichten Werkstücke direkt und in real unter Augenschein nehmen wollte.

So kam es, dass ich mit all den anderen Nominierten zusammentraf und wir uns kennen lernten. es waren allesamt sehr nette Leute, die alle ein umwerfendes Talent in ihrer Nische an den Tag legten.
Da gab es z.b. Kostüme, die den Predator in männlich und weiblich zeigten. Ein Fantasy-Prinzessinnen und ein Barock Kostüm.
Es gab Gemälde, die von Kleinkindzeichnungen übernommen und mit verschiedenen Stoffen nachgebildet wurden. Und natürlich der ausgefallene Schmuck von The Pearlfactory , der in seinem Stil dort einzigartig war.

Die Jury war von meinem Schmuck sehr begeistert und stellte mir viele Fragen zur Herstellung, den Materialien und den Ideen, aus denen er entsteht.
Letztendlich ist der Jury die Bewertung nicht einfach gefallen. Und ich kann stolz sein... Die Individualität, das ausgefallene Design und die Qualität der Arbeit hat die Jurymitglieder überzeugt.
The Pearlfactory hat den 2. Platz errungen :-)

Hier nun einige Bilder vom Finale, unserem Hotel und allem drumherum.

Chef und Juniorchef der Dortex Gmbh bei der Ansprache auf der Creativa Messe 2015 Dortmund
Preisübergabe an mich durch den Chef und den Juniorchef der Dortex Gmbh
The Pearlfactory auf der Bühne...
Alle Preisträger in der Gruppe
Georg von den Predatoren gefangen
Unser Hotel
Eingang zu unserem Hotel
Blick vom Balkon unseres Hotels
Der nicht so schöne Ruhrpott
Und gleich daneben, der schöne Ruhrpott
Fußballstadion Dortmund
Currywurst aus`m Pott vor`m Fußballstadion
"Dortex Design Award" Pokal




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen